Jul 09, 2014

Tomaten-Zucchini Quiche

Da ich ja auch ganz gerne koche und mich  immer für neue leckere Dinge begeistern kann, möchte ich euch heute mal die Tomaten-Zucchini Quiche von meiner Freundin vorstellen. Sie macht die Quiche gerne in verschiedenen Varianten und Gestern waren Tomaten und Zucchinis mit dabei. Das war einfach lecker und deswegen stelle ich es euch heute vor, zum nach kochen falls man möchte. Stelle auch das Rezept als PDF Download zur Verfügung.

Zutaten:

  1. 200 g Mehl
  2. 150 g Margarine halbfett
  3. 2 Eier
  4. 2 Zucchini
  5. 250 g Cocktailtomaten
  6. 3 Zwiebeln
  7. 125 ml Milch
  8. 6 EL Schnittlauch
  9. Salz, Pfeffer, Paprika

 

Zubereitung:

  1. Für den Teig: Mehl mit Margarine und 3 EL Wasser verkneten und 30 min kalt stellen.
  2. Eier und Milch gut verquirlen und mit Salz, Pfeffer, und Paprika würzen, Schnittlauch Ringe dazu geben.
  3. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Cocktailtomaten halbieren oder vierteln so wie man es am liebsten hat.
  4. Den Teig ausrollen und in eine mit Halbfettmargarine gefettete Springform legen. Den Rand komplett mit auskleiden. Nun eine Schicht Zucchinischeiben auf den Teig legen, dann Zwiebeln und Tomaten und den Vorgang wiederholen. Mit Eiermilch übergießen und bei 200° ca. 30-35 min backen. Nach 20 min Backzeit mit Alufolie abdecken.
  5. Reicht für ungefair 12 Stücke. Dazu passt auch ein leckerer Salat.

salat

 

Guten Appetit

Download als PDF 

tomaten-zucchini-quiche

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply