Apr 05, 2014

Kinderanhänger billig oder teuer

Mein Anhänger     Der von meinem Bruder

Nun habe ich für meine Kleene mal einen Anhänger fürs Fahrrad fahren und zum Joggen gekauft. Gesehen hab ich so ein Gerät bei meinem Bruder, der Sohnemann ist inzwischen schon fünf Monate alt und die beiden haben ihm einen Fahrradanhänger von Chariot gekauft, gebraucht für 700€.  Ich wollte jetzt nicht so viel dafür ausgeben, weil ich denke es gibt bestimmt auch gute günstige Anhänger. Im Laufe der Woche wird es ja ankommen und dann wird man ja sehen ob er was taugt, Bilder werden folgen. Die Bewertungen waren bei Amazon durchweg gut gewesen und auch eine Elternzeitschrift war positiv angetan davon. Ich werde ihn hauptsächlich zum joggen, Inlinen mit nehmen, weil so ein Gerät dafür am besten ist. Er hat 20 Zoll Räder und ist recht wendig, denke für unsere Zwecke wird er gut sein. Aber wenn man natürlich regelmäßig große Fahrrad Touren mit den Kindern fährt, ist vielleicht ein hochwertiger Anhänger besser geeignet. Da gibt es ja einige Marken die recht beliebt sind Choozer,Chariot usw.

Muß man mal schauen, wie gut das Gerät ist, bin mal gespannt und werde berichten.

Ich hab mich jetzt auch mal zum Spaß beim Amazon Partnerprogramm angemeldet, ist eigentlich ganz nett, man hat wohl viele Möglichkeiten um für seine Internetseite etwas zu finden. Ich halte eigentlich nicht so viel davon wenn Internetseiten mit Werbung vollgeballert werden, finde das stört dann eher, es gibt ja Foren (z.B. http://www.aquariumforum.de/) da kann man vor lauter Werbung kaum richtig lesen, echt schlimm sowas. Aber ein kleines bißchen Werbung finde ich okay, man macht sich ja auch viel Arbeit mit einem Blog. Nun bei Amazon ist mir gleich positiv aufgefallen, man muß nicht eine bestimmte Seite haben, damit man werben darf und man kann sich bestimmte Produkte raus suchen, die zu der Webseite passen, das finde ich ganz gut.

Was ich auch ganz lustig fande, war der a Store, da hat man quasi einen kleinen Shop mit Amazon Produkten, wo man dann Kategorien erstellt und diese dann einfügen kann. Bestellungen,Bezahlung und so weiter laufen dann über Amazon. Ich denke für bestimmte Seiten ist das bestimmt ganz brauchbar, Aquarienseiten, Beauty Seiten, Gartenseite,Heimwerkerseite usw.

Ich hab mal so ein Ding angelegt, damit ihr seht wie das dann aussieht. Der Shop ist farblich an die Homepage anpassbar und das gute man hat die Werbung nicht direkt auf der Seite, kann ihn aber wohl mit einem iframe einbinden wenn man das will. Und wenn man sowieso was bei Amazon kaufen möchte, dann kann man ja den Blog oder Webseite die man gerade besucht und schätzt auch damit unterstützen, das man über den Shop was bestellt. Ich denke das ist bestimmt ne gute Möglichkeit für Webseiten von Vereinen um eine kleine Unterstützung zu bekommen.

Und hier könnt ihr euch das Ding mal anschauen.

http://astore.amazon.de/holgblog-21

 

 

Gruß Holger

 

 

 

 

 

Leave a Reply