Mrz 28, 2014

Gismo mit Handicap

Heute sucht der kleine Gismo ein neues Zuhause, er wohnt zur Zeit im Marburger Tierheim und hat ein kleines Handicap was ihn selbst aber nicht stört. Er kommt sehr gut mit seinen drei Beinen zurecht, aber lest am besten die Beschreibung von dem jungen Mann.

 

 

 

 

Gismo

 

Geschlecht: männlich

Rasse: Jack-Russel-Terrier

Geboren: 2008

Im Tierheim seit 11.03.2013Gismo kam zu uns zurück ins Tierheim, da sich sein Herrchen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern kann.

Er hatte letztes Jahr einen Motorradunfall, seit dem ist sein Vorderbein gelehmt. Wegen mangelnder Therapie waren seine Sehnen so sehr verkürzt, dass wir sein Bein amputieren mussten. Er kommt gut mit drei Beinen klar, er wollte sogar zwei Tage nach der Operation schon Bällchen spielen und herum rennen.

Er geht sehr gerne spazieren, und spielt für sein Leben gern Bällchen. Er kann gut alleine bleiben, ist stubenrein und fährt problemlos Auto. Er kennt die Grundkommandos und läuft gut an der Leine. Er mag keine Katzen und alkoholisierte Menschen.

Bei bekannten Personen ist er freundlich und verschmust, bei Fremden muss aufgepasst werden.

Er weiß ganze genau was er will und was nicht. Passt ihm etwas nicht, zeigt er dies mit lautstarkem knurren. Bis jetzt blieb es bei den Drohungen

 

 

Ihr Tierheim-Team
Telefon: (0 64 21) 4 67 92
Fax: (0 64 21) 95 31 37
E-Mail: tierheim@marburg.de

(Text: R. Kieselbach / Fotos: Christine Hemlep)

http://www.tierheim-marburg.de/

 

 

 

 

 

Leave a Reply