Jul 28, 2014

Erstes Portrait Shooting am Schloss

Letzte Woche Mittwoch, hatte ich mal die Möglichkeit  jemanden zu fotografieren der nicht zur Familie gehört. Amelie wollte gerne schöne Bilder haben und ich wollte gerne Portraits üben, das hat prima gepasst. Amelie hatte schon Erfahrung in dem Bereich gesammelt, was eine große Hilfe für mich war. Das Shooting war recht Locker und Spaßig, was es sehr angenehm gemacht hat. Wir sind dann zum Marburger Schloss gefahren, weil es dort recht vielfältig ist. Man hat alte Gebäude, Mauern, große Bäume, Blumen usw. Da hat man schnell eine schöne Ecke zum fotografieren gefunden. Das Wetter war auch perfekt gewesen, sonnig aber nicht zu grell. Die Sonnenstrahlen die durch die Bäume schienen gaben auch einen schönen Hintergrund. Das ganze hatte dann Ungefair dreieinhalb Stunden gedauert, am Anfang hatten wir mit zwei Stunden gerechnet.Amelie ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden und ich natürlich auch, im September möchte sie das nochmal wiederholen. Einer Freundin von ihr haben die Bilder auch gefallen, Sie möchte nun auch gerne Bilder machen. Das ist doch schön wenn man sowas hört, dann hat man ja was richtig gemacht.:-)

Hier sind ein paar schöne Bilder von dem Tag, insgesamt haben wir 330 gemacht.

 

 

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Erstes Portrait Shooting am Schloss, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Leave a Reply